Die Stars der deutschen und internationalen Dart-Szene

Die Stars der deutschen und internationalen Dart-Szene

In diesem Beitrag möchte ich einige deutsche und internationale Dartprofis vorstellen. Vielen von ihnen kennt man aus Medien wie bspw. dem TV oder verschiedenen Magazinen.

Insbesondere Veranstaltungen wie Turniere und Weltmeisterschaften werden oft auf TV-Kanälen wie „SPORT1“ oder „EUROSPORT“ übertragen. Dort sind sie dann zu sehen, die Stars der Dart-Szene.

Deutsche Dartprofis

Hierzulande gibt es Dartspieler, die entweder als Profi oder Semi-Profi bekannt sind. Viele von ihnen trifft man regelmäßig bei manch einem Dart-Ereigniss.

Einige der bekanntesten deutschen Dartpfrofis sind folgende:

  • Max Hopp
    Eines der jüngsten Talente in Deutschland ist Max Hopp. Er begann bereits in frühen Jahren an Jugendturniere teilzunehmen. Seit 2012 spielt er in der PDC, was ihn mit seinen 19 Jahren zu einem der jüngsten Spieler in der Profiliga macht. In den Medien ist Max auch als „Maximiser“ bekannt.
  • Jyhan Artut
    Ein weiterer Profidartspieler aus Deutschland ist Jyhan Artut. Er begann seine professionelle Karriere im Dartsport 2003 bei der British Darts Corporation (BDO). 2007 wechselte er in die Professional Darts Corporation (PDC) und spielt dort nach wie vor.
  • Tomas Seyler
    Der gelernte Schiffbauer und mehrfache deutsche Meister Tomas Seyler begann seine Karriere 1993. Ab dieser Zeit, von 1993 bis 2005 spielte er in der BDO, nachdem er dann kurze Zeit später in die PDC wechselte. Sein Spitzname lautet „Shorty“.
  • Andree Welge
    Dartspieler mit mehreren deutschen Meistertiteln ist Andree Welge. Er ist einer der erfolgreichsten Spieler und gehört zur deutschen Elite des Dartsports. Seine Karriere begann 1992 in der BDO, seit 2006 spielt er in der Professional Darts Corporation (PDC).
  • Stefan Stoyke
    Der letzte Deutsche in der Runde ist Stefan Stoyke. Er spielt seit 1995 Softdarts, jedoch begann sein nationaler und internationaler Bühnengang erst 2006. Stefan ist einer der erfolgreichsten deutschen Soft-Tip Spieler.

Internationale Dartprofis

Einige der bekanntesten Dartprofis und absolute Stars der internationalen Szene sind folgende Personen:

  • Philip Taylor
    Der bekannteste Dartspieler der Welt und zugleich Rekordweltmeister ist Philip „Phil“ Taylor aus England. Der 16-fache Weltmeister trägt den Spitznamen „The Power“. Mehr zu seiner Person findest du auf seiner Homepage.
  • Raymond van Barneveld
    Einer der bekanntesten und zugleich erfolgreichsten Profis ist der niederländische Dartspieler Raymond van Barneveld. Er trägt unter anderem die Spitznamen „Barney“ und „The Man“. Van Barneveld konnte bisher fünf Weltmeistertitel gewinnen, was ihn somit zu einem der besten Dartprofis unserer Zeit macht.
  • Michael van Gerwen
    Ebenfalls ein niederländischer und sehr bekannter Dartspieler ist Michael van Gerwen. Mit seinen 26 Jahren zählt er zur Top-Elite des Dartsport. 2014 gewann er die PDC-Weltmeisterschaft, was ihn zum jüngsten Spieler aller Zeiten gemacht hat, der jemals das PDC-Turnier gewonnen hat. Sein Spitzname lautet „Mighty Mike“.
  • Adrian Lewis
    Zweifacher PDC-Weltmeister ist der Engländer Adrian Lewis. Er ist in der gleichen Stadt geboren wie Phil Taylor, die beiden kennen sich daher gut und trainierten früher zusammen. Seine Karriere in der Professional Darts Corporation (PDC) begann er 2003. Sein Spitzname lautet „Jackpot“.
  • Gary Anderson
    Ein schottischer Dartspieler und PDC-Weltmeister 2015 ist Gary Anderson. Er zählt zu den bekanntesten Dartprofis in der PDC. Früher war sein Spitzname „Dream Boy“, doch sein aktueller Spitzname lautet „The Flying Scotsman“.

Teile diesen Beitrag: